Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelle Themen

Hauptbereich

Spielmannszug reist zum St. Patrick's Day nach Irland

Ins irische Killarney reiste der Spielmannszug der Feuerwehr Ochsenhausen vom 15. – 18. März 2019. Wie schon 2009 nahmen die Spielleute hier auch an den Feierlichkeiten zum St. Patrick‘s-Day teil. Bereits im letzten Sommer begannen die Vorbereitungen für die Reise. Am Ende umfasste die Reisegruppe 60 Personen, darunter auch Angehörige der Altersabteilung und Freunde der Feuerwehrmusik.

Nach der Ankunft in Killarney stand am Freitag die Besichtigung des dortigen Liebherr-Werkes an. Am ersten außerhalb Deutschlands errichteten Standort werden Containerkrane gebaut. Am Samstag dann erkundete die Reisegruppe die Dingle-Halbinsel im Südwesten des Landes.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen des irischen Nationalfeiertags St. Patrick’s-Day. An der großen Parade durch die Innenstadt von Killarney nahmen auch die Feuerwehrmusiker aus Ochsenhausen teil. Im Anschluss wurde das Fest in den zahlreichen Pubs der Stadt bei Livemusik gefeiert.

Nach drei erlebnisreichen Tagen folgte am Montag schon der Rückflug nach Deutschland. Die Mitgereisten bedanken sich herzlich bei ihren Reiseplanern Stefan Prelisauer und Torsten Kallfass sowie bei Birgit und David Griffin: Die Tochter von Ehrenstabführer Walter Hörmann lebt seit letzten Sommer mit ihrem Mann und ihren Kindern in Irland. Gemeinsam organisierten sie vor Ort den Aufenthalt der Gäste aus Ochsenhausen.

Spielmannszug beim 6. Internationalen Musikantentreffen in Brixen

Zum zweiten Mal nach 2012 nahm der Spielmannszug der Feuerwehr Ochsenhausen im Jahr 2017 am 6. Internationalen Musikantentreffen teil. Dieses fand vom 15. - 17. September in Brixen in Südtirol statt. Trotz schlechter Wetterprognose machten sich die 28 Teilnehmer guten Mutes auf den Weg zu dem Event, das ganz überwiegend unter freiem Himmel stattfindet.

Am Ziel angekommen, hatten die Ochsenhauser den Freitagabend zur freien Verfügung und verbrachten diesen in der Altstadt. Anders als vorhergesagt, war das Wetter am Samstag sonnig und damit eine super Voraussetzung für die Platzkonzerte und einen großen Sternmarsch zum Domplatz mit allen teilnehmenden Musikgruppen. Seinen Abschluss fand das 6. Internationale Musikantentreffen dann am Samstagabend in Meransen bei einer Abendveranstaltung mit allen Musikerinnen und Musikern, die sich nach Südtirol aufgemacht hatten.

Am Sonntag machten sich die Feuerwehrmusiker aus Ochsenhausen dann auf den Heimweg. Wie schon 2012 fand die Heimfahrt bei strömendem Regen statt. Die Musiker des Spielmannszuges Ochsenhausen freuten sich daher besonders, dass während der Veranstaltungen das Wetter so gut mitgespielt hatte. Bei ihrer ganz persönlichen Reiseleiterin Elisa bedanken sich die Teilnehmer für die Organisation und Unterstützung vor Ort. So war der diesjähre Ausflug nach Südtirol wieder ein voller Erfolg.

Infobereich