Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Notruf-Card

Hauptbereich

Ochsenhauser Notruf-Card

Die Jugendfeuerwehr Ochsenhausen präsentierte am 18.09.2015 im Rahmen der Fahrzeugweihe der beiden neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge die erste

„Ochsenhauser Notruf-Card“

Sie wurde an diesem Tag an Bürgermeister Andreas Denzel übergeben. Die Karte ist mit zwei verschiedenen Motiven auf der Vorderseite erhältlich.

Die stabile Pappkarte im Scheckkarten-Format enthält auf der Rückseite die fünf sog. W-Fragen, die beim Absetzen eines Notrufes über die Telefonnummer 112 beantwortet werden müssen (siehe "Notruf-Info" rechts). Auf der anderen Seite wird mit dem Motiv „Ochsenhausens junge Helden“ auf das Angebot der Jugendfeuerwehr hingewiesen.

Die Karte ist künftig bei der Jugendfeuerwehr Ochsenhausen zu erhalten. Sie richtet sich vor allem an Kinder im Grundschulalter, die diese Karte z.B. in der Geldbörse bei sich tragen können und so im Notfall wissen, welche Informationen sie zur schnellen Bearbeitung ihres Notrufs liefern müssen.

Infobereich