Stadt Ochsenhausen (Druckversion)
info

Übungen und Fortbildung der eigenen Kräfte

Für den Erhalt der Fertigkeiten der eigenen Feuerwehrleute in Ochsenhausen sind in erster Linie die Gruppen- und Zugführer verantwortlich. Sie übernehmen die Planung und Durchführung der regelmäßigen Übungsabende und Einsatzübungen.

Auf dieser Seite bekommen Sie vorrangig einen Einblick, wie die Feuerwehr Ochsenhausen an der Ausbildung neuer Feuerwehrleute für den ganzen Landkreis Biberach beteiligt ist.

Kreisausbildung in Ochsenhausen

Die Aus- und Fortbildung der Freiwilligen Feuerwehren im Land Baden-Württemberg wird entweder auf Landesebene, auf Kreisebene oder am eigenen Standort durchgeführt. Um einheitliche Standards zu gewährleisten, werden die Ausbilder jeweils an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal geschult.

Die meistgebrauchten Lehrgänge werden für die Angehörigen aller Feuerwehren im Landkreis Biberach regelmäßig bei den Stützpunktfeuerwehren in Biberach, Laupheim, Riedlingen, Bad Schussenried, Bad Buchau, Erolzheim oder Ochsenhausen angeboten.

In Ochsenhausen wurde diese Kreisausbildung 2007 nach mehrjähriger Pause wieder aufgenommen. Seither wurden zunächst die folgenden Lehrgänge angeboten:

  • Truppmann Teil 1
  • Sprechfunker
  • Truppführer

Hierbei handelt es sich um die Lehrgänge der Feuerwehr-Grundausbildung.

Seit 2018 wird in Ochsenhausen außerdem ein Lehrgang zum

  • Maschinist für Drehleiterfahrzeuge

durchgeführt. Hier lernen Angehörige aller Stützpunktwehren im Landkreis den richtigen Umgang mit der Drehleiter im Einsatz.

Die Ausbilder der Feuerwehr Ochsenhausen

Im Bereich der Grundausbildung (TM, SF, TF) sind derzeit sieben Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Ochsenhausen tätig. Die Ausbildung zum Drehleitermaschinisten übernehmen aktuell drei Kameraden (Ma-DLK).

Ansprechpartner

Stefan Prelisauer
Lehrgangsplanung
E-Mail schreiben

Notruf-Info

Telefonnummer112

Beim Notruf bitte beachten:

Wer ruft an?
Wo ist es passiert?
Was ist passiert?
Wie viele sind betroffen?
Warten auf Rückfragen!

http://www.feuerwehr-ochsenhausen.de/index.php?id=231