Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
bei Ihrer Feuerwehr Ochsenhausen
Einsätze

Hauptbereich

Gebäudebrand in Simmisweiler

Artikel vom 06.10.2019

05.10.2019
05:58 Uhr
Nr. 056/2019

Mehrere Feuerwehren aus der Region beschäftigte am Samstagmorgen ein Gebäudebrand in Simmisweiler. Eine Passantin meldete den Brand auf dem landwirtschaftlichen Anwesen über Notruf 112 an die Feuerwehr und machte die Bewohner des Hofes auf das Feuer aufmerksam.

Die Integrierte Leitstelle in Biberach alarmierte neben den Feuerwehren Hürbel und Gutenzell auch die Stützpunktfeuerwehr Ochsenhausen. Noch während der Anfahrt wurde die sog. Alarmstufe erhöht und eine zusätzliche Drehleiter aus Erolzheim angefordert.

Beim Eintreffen der ersten Löschkräfte stand das Gebäude - ein früheres Wohnhaus mit angrenzender Maschinenhalle - bereits im Vollbrand und war erkennbar nicht mehr zu retten. Die Anstrengungen der Feuerwehrleute konzentrierten sich daher auf den Schutz der nebenstehenden Gebäude, darunter auch das heutige Wohnhaus der Landwirte.

Die Wasserversorgung erfolgte bei diesem Einsatz auch aus der etwa 400 Meter entfernt fließenden Rottum. Hierfür mussten mehrere Feuerwehrpumpen eingesetzt werden. Mit massivem Wassereinsatz vom Boden aus und mit den Drehleitern konnte das heutige Wohnhaus vor den Flammen geschützt werden, die Maschinenhalle brannte jedoch bis auf die Grundmauern nieder.

Mit den Feuerwehren war auch das DRK Ochsenhausen mit Rettungsdienst und Schnelleinsatzgruppe im Einsatz, glücklicherweise gab es aber keine Verletzten zu beklagen. Die Bürgermeisterin der Gemeinde Gutenzell-Hürbel, Monika Wieland, kam ebenfalls vor Ort und verschaffte sich ein Bild des Schadens und der Löscharbeiten. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Infobereich