Gerätehaus: Stadt Ochsenhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gerätehaus

Hauptbereich

Gerätehaus der Feuerwehr Ochsenhausen

Das Feuerwehrgerätehaus finden Sie seit Dezember 2020 in Ochsenhausen an der Sankt-Florian-Straße in Richtung Eichen. Dort stehen zwölf Garagen für die Einsatzfahrzeuge zur Verfügung. Im rechten und im oberen Teil des Gebäudes befindet sich der Verwaltungsbereich mit Zentrale und Kommandantenzimmer sowie Kleiderkammer, Jugendfeuerwehrraum, Lehrsaal und weiteren Räumen. Die Fahrzeughalle sowie die Umkleiden und Materiallager befinden sich im Erdgeschoss.

Die Zentrale ist sozusagen das Herzstück des Feuerwehrgerätehauses. Hier laufen im Einsatzfall alle Fäden zusammen. Während der Alarmierung steuern Geräte die komplette Haustechnik: Das Licht geht an, die Türen schließen auf und die Abgasabsauganlage aktiviert sich. Während des Einsatzes wird die Zentrale immer von einem Feuerwehrmann besetzt, der die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle unterstützt. Er nimmt Funksprüche entgegen und verständigt weitere Personen oder Organisationen, wenn sie an der Einsatzstelle benötigt werden. Ihm stehen hierzu ein PC und diverse Kommunikationsmittel zur Verfügung.

Der Lehrsaal wird vor allem für Fortbildungen und Vorträge der Einsatzabteilung genutzt. Weiterhin können hier Sitzungen des Gemeinderates durchgeführt werden.

Infobereich